gruene.at
Navigation:
am 2. Mai

„Vintage-Fahrradveranstaltung“ im Stadtpark soll stattfinden dürfen!

Innere Stadt Bezirksredaktion - Innenstadtgrüne setzen sich für Tweed Run ein.

Tweed Run

2015 wurde der Grazer Tweed Run ins Leben gerufen, eine Veranstaltung, bei der die TeilnehmerInnen in historischen, britischen Kostümen mit liebevoll gepflegten Fahrrädern fahren. Heuer wird die Veranstaltung nicht stattfinden – wie "Der Standard" berichtet, hat die Grazer Naturschutzbehörde keine Genehmigung dafür erteilt.

Kein Verständnis dafür haben die Innenstadtgrünen: „Die zuständigen Stadtregierungsmitglieder, also Verkehrsstadträtin Kahr und Bürgermeister Nagl, sollen klären, wie so eine Entscheidung möglich ist“, fordert der Grüne Vize-Bezirksvorsteher Bernd Pekari. „Es kann nicht sein, dass im Stadtpark nicht einmal solche Veranstaltungen stattfinden dürfen!“ Die Innenstadtgrünen hoffen, dass es zumindest 2018 wieder ein Comeback gibt.

Mach die Welt grüner. Werde Mitglied - button.