gruene.at
Navigation:

Um­welt­aus­schuss des Österreichischen Städtebundes tagt in Graz zu Luftreinhaltung und Klimaanpassung

Umweltstadträtin Wirnsberger: „Graz nimmt Pionierinnen-Rolle ein!“


Auf Einladung von Umweltstadträtin Tina Wirnsberger und dem Österreichischen Städtebund tagten gestern Verantwortliche aus Politik und Verwaltung aus ganz Österreich sowie internationale ExpertInnen im Grazer Rathaus zu den Themen Luftreinhaltung, Anpassungsstrategien an den Klimawandel sowie Lebensmittelverschwendung.

Der deutsche Experte Dr. Ulrich Reuter vom Amt für Umweltschutz in Stuttgart berichtete über den steinigen Weg zur Luftreinhaltung und betonte dabei ausdrücklich, dass Fahrbeschränkungen die effektivste und letztendlich einzige Maßnahme sind, um die Schadstoffbelastung in Städten nachhaltig zu reduzieren. Daher wird in Stuttgart gerade intensiv eine Ausweitung der bestehenden Umweltzone diskutiert, um eine weitere Reduktion dieser feinsten Staubpartikel und giftigen Stickstoffdioxide zu erreichen.

Einig waren sich die ExpertInnen auch darüber, dass die Städte durch den Klimawandel und seine Folgen, wie die Zunahme von Hitzetagen und starken Regenfällen, vor großen Herausforderungen stehen.

„Ein Austausch über Stadtgrenzen hinweg ist enorm wichtig, um voneinander zu lernen und die richtigen Schritte zu setzen. Ich freue mich, dass Graz in Sachen Klimaanpassung eine Pionierinnen-Rolle einnimmt. So setzten wir mit den Haltestellenbegrünungen, der zunehmenden Hitze in der Stadt etwas entgegen. In der 2. Oktoberhälfte beginnt die Bepflanzung in der Annenstraße.“ so Umweltstadträtin Tina Wirnsberger.
Erfreut zeigte sich Umweltstadträtin Wirnsberger ebenfalls über den Beitrag zu „Lebensmittelverschwendung“ beim Umweltausschuss. Dieser betonte die Aktualität des Themas, welches auch sie zu einem Schwerpunktthema für 2018 gemacht hat. Der 4. Grazer Umweltzirkus 2018 wird zeigen, wie wir alle weniger Lebensmittelabfälle produzieren können.(04.10.2017)


Rückfragen: Thomas Lampesberger, Büro Stadträtin Wirnsberger, 0664 / 60 872 2024​


Mach die Welt grüner. Werde Mitglied - button.