gruene.at
Navigation:

Grazer Grüne trauern um Hans Fraeulin

"Unser Mitgefühl gilt seiner Familie".

Die Grazer Grünen trauern um Hans Fraeulin, der zehn Jahre lang Grüner Bezirksrat in Ries und als Kinderbeauftragter der Stadt Graz ein Vorkämpfer für die Rechte von Kindern war.

Hans Fraeulin, der in Bonn Volkswirtschaft studierte und in Graz sein Regie-Studium abschloss, war ein vielseitig Interessierter, der mit Kreativität und großer Hartnäckigkeit sein Leben dem Theater, den Kinderrechten und dem Erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus widmete. So ist es seiner Initiative zu verdanken, dass das Deserteursdenkmal auf der Ries und die Opfer, an die es erinnert, nicht in Vergessenheit gerieten.

„Mit Hans Fraeulin verlieren wir ein Urgestein der Grünen im wahrsten Sinne des Wortes – bereits 1979 war er an der Gründung einer grün-alternativen Liste in Bonn beteiligt – und einen langjährigen Weggefährten. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie“, so die Parteivorsitzende der Grazer Grünen Tina Wirnsberger.(04.05.2017)


Rückfragen bitte an Victoria Graf, M: +43 664 831 7420  E: victoria.graf@gruene.at

Mach die Welt grüner. Werde Mitglied - button.