gruene.at
Navigation:
Das sagen wir zu:

Frauen

Wir wollen:

  • Die Einkommensschere zwischen Männern und Frauen schließen
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern
  • Wirksame Opferschutzmaßnahmen gegen physische und psychische Gewalt

Wir fordern:

  • Frauenberatungseinrichtungen absichern und ausbauen, Qualifizierungsangebote für Frauen fördern
  • Frauen sichtbar machen: mehr weibliche Straßennamen, mehr öffentliche Ehrungen und Ausbau der Pionierinnen-Galerie im Rathaus
  • Wiedereinführung der Unabhängigen Frauenbeauftragten
  • Frauen in die Politik: Parteienförderung nur bei einem Frauenanteil von 50 Prozent in Gemeinderat und Stadtsenat
  • Gender Mainstreaming und Gender Budgeting in allen Bereichen der Stadt

Das kannst du tun:

  • Nicht ärgern – handeln: Fühlst du dich als Frau im Job ungerecht behandelt? Wende dich an die Antidiskriminierungsstelle Steiermark!
  • Engagiere dich bei uns Grünen!

Gegen Gewalt an Frauen. Immer. Überall.

Vielen Dank an alle, die mit uns am Grazer Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen demonstriert haben! Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen der Kundgebung! Heute haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Gewalt gesetzt – und dagegen, in unseren Interessen von rassistischen Bewegungen instrumentalisiert zu werden.

Foto: J.J. Kucek
  • Vielen Dank an alle, die mit uns am Grazer Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen demonstriert haben! Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen der Kundgebung! Heute haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Gewalt gesetzt – und dagegen, in unseren Interessen von rassistischen Bewegungen instrumentalisiert zu werden.

Foto: J.J. Kucek
  • Vielen Dank an alle, die mit uns am Grazer Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen demonstriert haben! Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen der Kundgebung! Heute haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Gewalt gesetzt – und dagegen, in unseren Interessen von rassistischen Bewegungen instrumentalisiert zu werden.

Foto: J.J. Kucek
  • Vielen Dank an alle, die mit uns am Grazer Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen demonstriert haben! Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen der Kundgebung! Heute haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Gewalt gesetzt – und dagegen, in unseren Interessen von rassistischen Bewegungen instrumentalisiert zu werden.

Foto: J.J. Kucek
  • Vielen Dank an alle, die mit uns am Grazer Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen demonstriert haben! Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen der Kundgebung! Heute haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Gewalt gesetzt – und dagegen, in unseren Interessen von rassistischen Bewegungen instrumentalisiert zu werden.

Foto: J.J. Kucek
  • Vielen Dank an alle, die mit uns am Grazer Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen demonstriert haben! Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen der Kundgebung! Heute haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Gewalt gesetzt – und dagegen, in unseren Interessen von rassistischen Bewegungen instrumentalisiert zu werden.

Foto: J.J. Kucek
  • Vielen Dank an alle, die mit uns am Grazer Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen demonstriert haben! Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen der Kundgebung! Heute haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Gewalt gesetzt – und dagegen, in unseren Interessen von rassistischen Bewegungen instrumentalisiert zu werden.

Foto: J.J. Kucek
  • Vielen Dank an alle, die mit uns am Grazer Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen demonstriert haben! Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen der Kundgebung! Heute haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Gewalt gesetzt – und dagegen, in unseren Interessen von rassistischen Bewegungen instrumentalisiert zu werden.

Foto: J.J. Kucek
  • Vielen Dank an alle, die mit uns am Grazer Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen demonstriert haben! Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen der Kundgebung! Heute haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Gewalt gesetzt – und dagegen, in unseren Interessen von rassistischen Bewegungen instrumentalisiert zu werden.

Foto: J.J. Kucek
Keine Angst vor der Quote
Mach die Welt grüner. Werde Mitglied - button.