gruene.at
Navigation:
Bedrana Ribo

Bedrana Ribo

Klubobmann-Stellvertreterin, Sprecherin für Beschäftigung, Kontrolle, Finanzen und Soziales
„Das Leben ist für viele Menschen schwer genug – die Politik soll es nicht erschweren, sondern erleichtern.“
Bedrana Ribo

BIOGRAFIE

geboren 1981 in Travnik (Bosnien und Herzegowina), seit 1992 in Österreich, verheiratet, 2 Kinder

Ausbildung

  • 2003 Abschluss Handelsakademie Graz
  • 2011 Abschluss Bachelorstudium Betriebswirtschaft
  • 2015 Abschluss Masterstudium Global Studies

Beruf

  • Angestellte Architekturbüro (2008–2010)
  • Angestellte Hausverwaltung (2011)
  • Betriebswirtin

Politische Laufbahn

  • Bezirksrätin im Bezirk Jakomini (2012–2013)
  • Im Vorstand der Grazer Grünen (Finanzreferentin seit 2013)
  • Gemeinderätin seit 2015

INTERVIEW

Warum ausgerechnet “Grün”?

Weil es keine Alternative in Graz gibt: Grün ist die einzige Partei, die für mich in Frage kommt. Umwelt und Sozialpolitik in Verbindung mit Menschenrechten – das ist für mich Grün.

Graz ist für mich …

… vielfältig, urban und trotzdem noch ein kleines Dorf, wo man sich kennt. Graz ist meine Heimat!

Für welche Werte und Haltungen stehst du?

Gerechtigkeit ist mir sehr wichtig. Eine Gesellschaft, in der alle zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen – dafür möchte ich kämpfen, keine Neiddebatten führen.

Für welche drei Anliegen möchtest du dich als Gemeinderätin besonders stark machen?

  • Für soziale Gerechtigkeit: Das soziale Netz ist die solidarische Grundlage unserer Gesellschaft, jede/r hat ein Recht darauf, solange es notwendig ist.
  • Jungen Menschen, die es nicht so gut erwischt haben, Perspektiven bieten. Das Wiener Projekt „Back to the future“ soll es auch in Graz geben.
  • Bessere Förderungen für Sportvereine mit einem Frauenschwerpunkt.

Wo ist dein Lieblingsplatz in Graz?

Ich bin am Griesplatz in einem Flüchtlingslager aufgewachsen und habe viele schöne Erinnerungen an diesen Platz. Ich fühlte mich dort immer sicher und die Vielfalt hat mir immer gut gefallen. An jeder Ecke entdeckt man eine neue Kultur – und das mitten in Graz.


Foto: Foto Fischer


Tag der Menschenrechte: Bedrana Ribo zu Artikel 20

Der 10. Dezember ist Tag der Menschenrechte! Menschenrechte sind auch deine Rechte. Fordere sie ein. Jeden Tag. Bedrana Ribo aus unserem Grünen Team für die Gemeinderatswahl zu Artikel 20 der Allgemeinen Erklärung der …

Video auf Youtube
Mach die Welt grüner. Werde Mitglied - button.