gruene.at
Navigation:

Nein zum Murkraftwerk. Ja zum Umweltschutz.

Der Grazer Bürgermeister und das Land Steiermark planen ein Kraftwerk mitten in der Stadt. Das Projekt kostet 100 Millionen Euro und ist der größte Eingriff in die Natur der Stadt Graz seit Jahrzehnten. Seit Jahren …

Video auf Youtube
Fest für eine offene Stadt
Graz wächst und verändert sich – das birgt Chancen und Risiken und stellt die Stadtpolitik vor verantwortungsvolle Aufgaben. Die Grazerinnen und Grazer stehen bei dieser Wahl vor einer Richtungsentscheidung: Wie wird sich unsere Stadt in Zukunft entwickeln? Wir Grüne stehen für eine offene, sozial gerechte und umweltbewusste Stadt. Wer ein deutliches Zeichen gegen schwarz-blaue Angstpolitik und Hetze setzen will, kreuzt am 5. Februar die Grünen an.

Mehr Infos: <a href="https://graz.gruene.at/grw17" rel="nofollow">graz.gruene.at/grw17</a>

(Foto: podesser.net)
  • Graz wächst und verändert sich – das birgt Chancen und Risiken und stellt die Stadtpolitik vor verantwortungsvolle Aufgaben. Die Grazerinnen und Grazer stehen bei dieser Wahl vor einer Richtungsentscheidung: Wie wird sich unsere Stadt in Zukunft entwickeln? Wir Grüne stehen für eine offene, sozial gerechte und umweltbewusste Stadt. Wer ein deutliches Zeichen gegen schwarz-blaue Angstpolitik und Hetze setzen will, kreuzt am 5. Februar die Grünen an.

Mehr Infos: <a href="https://graz.gruene.at/grw17" rel="nofollow">graz.gruene.at/grw17</a>

(Foto: podesser.net)
  • Graz wächst und verändert sich – das birgt Chancen und Risiken und stellt die Stadtpolitik vor verantwortungsvolle Aufgaben. Die Grazerinnen und Grazer stehen bei dieser Wahl vor einer Richtungsentscheidung: Wie wird sich unsere Stadt in Zukunft entwickeln? Wir Grüne stehen für eine offene, sozial gerechte und umweltbewusste Stadt. Wer ein deutliches Zeichen gegen schwarz-blaue Angstpolitik und Hetze setzen will, kreuzt am 5. Februar die Grünen an.

Mehr Infos: <a href="https://graz.gruene.at/grw17" rel="nofollow">graz.gruene.at/grw17</a>

(Foto: podesser.net)
  • Graz wächst und verändert sich – das birgt Chancen und Risiken und stellt die Stadtpolitik vor verantwortungsvolle Aufgaben. Die Grazerinnen und Grazer stehen bei dieser Wahl vor einer Richtungsentscheidung: Wie wird sich unsere Stadt in Zukunft entwickeln? Wir Grüne stehen für eine offene, sozial gerechte und umweltbewusste Stadt. Wer ein deutliches Zeichen gegen schwarz-blaue Angstpolitik und Hetze setzen will, kreuzt am 5. Februar die Grünen an.

Mehr Infos: <a href="https://graz.gruene.at/grw17" rel="nofollow">graz.gruene.at/grw17</a>

(Foto: podesser.net)
  • Graz wächst und verändert sich – das birgt Chancen und Risiken und stellt die Stadtpolitik vor verantwortungsvolle Aufgaben. Die Grazerinnen und Grazer stehen bei dieser Wahl vor einer Richtungsentscheidung: Wie wird sich unsere Stadt in Zukunft entwickeln? Wir Grüne stehen für eine offene, sozial gerechte und umweltbewusste Stadt. Wer ein deutliches Zeichen gegen schwarz-blaue Angstpolitik und Hetze setzen will, kreuzt am 5. Februar die Grünen an.

Mehr Infos: <a href="https://graz.gruene.at/grw17" rel="nofollow">graz.gruene.at/grw17</a>

(Foto: podesser.net)
  • Graz wächst und verändert sich – das birgt Chancen und Risiken und stellt die Stadtpolitik vor verantwortungsvolle Aufgaben. Die Grazerinnen und Grazer stehen bei dieser Wahl vor einer Richtungsentscheidung: Wie wird sich unsere Stadt in Zukunft entwickeln? Wir Grüne stehen für eine offene, sozial gerechte und umweltbewusste Stadt. Wer ein deutliches Zeichen gegen schwarz-blaue Angstpolitik und Hetze setzen will, kreuzt am 5. Februar die Grünen an.

Mehr Infos: <a href="https://graz.gruene.at/grw17" rel="nofollow">graz.gruene.at/grw17</a>

(Foto: podesser.net)
  • Graz wächst und verändert sich – das birgt Chancen und Risiken und stellt die Stadtpolitik vor verantwortungsvolle Aufgaben. Die Grazerinnen und Grazer stehen bei dieser Wahl vor einer Richtungsentscheidung: Wie wird sich unsere Stadt in Zukunft entwickeln? Wir Grüne stehen für eine offene, sozial gerechte und umweltbewusste Stadt. Wer ein deutliches Zeichen gegen schwarz-blaue Angstpolitik und Hetze setzen will, kreuzt am 5. Februar die Grünen an.

Mehr Infos: <a href="https://graz.gruene.at/grw17" rel="nofollow">graz.gruene.at/grw17</a>

(Foto: podesser.net)
  • Graz wächst und verändert sich – das birgt Chancen und Risiken und stellt die Stadtpolitik vor verantwortungsvolle Aufgaben. Die Grazerinnen und Grazer stehen bei dieser Wahl vor einer Richtungsentscheidung: Wie wird sich unsere Stadt in Zukunft entwickeln? Wir Grüne stehen für eine offene, sozial gerechte und umweltbewusste Stadt. Wer ein deutliches Zeichen gegen schwarz-blaue Angstpolitik und Hetze setzen will, kreuzt am 5. Februar die Grünen an.

Mehr Infos: <a href="https://graz.gruene.at/grw17" rel="nofollow">graz.gruene.at/grw17</a>

(Foto: podesser.net)
  • Beim Green Brunch im Parks Art (immer am letzten Samstag im Monat) nützten viele die Möglichkeit, mit unserer Spitzenkandidatin Tina Wirnsberger und mit vielen anderen Grazer Grünen ins Gespräch zu kommen. Danke für die vielen netten Frühstücksgespräche beim biologischen und regionalen Buffet!

Foto: J.J. Kucek